"Gerne reihe ich mich in die Schar der Gratulanten ein." Das machen die Menschen gern - sich einreihen, in eine Schar, wenn sie zum Geburtstag gratulieren. Ich habe da ein merkwürdiges Bild vor Augen.

 Ich würd´s weglassen. Ersatzlos streichen. Kein Einreihen, Anstehen oder ähnliches. Einfach nur gratulieren und liebe Wünsche schicken.

"Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Ich hoffe, dass Sie einen sehr schönen Tag haben, sich verwöhnen lassen und Zeit für sich und die Menschen haben, die mit Ihnen feiern und Sie hochleben lassen." Sowas in der Art würde mir gefallen.


 hortensie 225x300 2

 

Kontakt

Sie wünschen weitere Informationen oder möchten sich persönlich beraten lassen? Schicken Sie eine E-Mail an mail[at]claudia-marbach.de

Telefon: 0211 93897812
Mobil: 0170 9095849


Jetzt zum Newsletter anmelden!

Fordern Sie hier den Claudia Marbach-Newsletter per E-Mail an und erhalten Sie Expertentipps aus erster Hand.

* Pflichtfelder
Anrede *

 


Aktueller Blogeintrag

Psychologie für die Assistenz: Gelassenheit und Resilienz im Office

In der hektischen Arbeitswelt sind Sie als Assistentin täglich gefordert. Kollegen, Vorgesetzte und Ihre eigene Arbeitsbelastung können zu Stress und Ärger führen. Doch wie bewahrt man in solchen Situationen die Ruhe und Gelassenheit?

Hier sind sieben Tipps für Assistentinnen, die mit Psychologie im Office punkten möchten:

Weiterlesen …