Keine Lust auf Zoff

Konfliktmanagement: Konflikte rechtzeitig erkennen und nachhaltig lösen

Ihr Trainer: Thomas Leonhard

Konfliktmanagment - was genau ist das? Ich soll einen Konflikt, den ich "eigentlich" gar nicht haben möchte managen? Konflikkte am Arbeitsplatz scheinen unvermeidbar.

Denn: Als Assistentin sind Sie täglich außergewöhnlichen Arbeitsbelastungen ausgesetzt und müssen ein gewaltiges Pensum bewältigen. Sie tragen Verantwortung - abrufbar unter Zeitdruck und in schwierigen Situationen. Chef, Kolleginnen und Kollegen, alle wollen etwas von Ihnen. Und so geht es vielen anderen in Ihrem Arbeitsumfeld auch.

Kein Wunder, wenn hier bei dem einen oder anderen ein stressbedingter Vulkanausbruch droht. Gott sei Dank haben Sie „Keine Lust auf Zoff“. Entdecken Sie gemeinsam mit Thomas Leonhard im Vorfeld den Konflikt und treten Sie das Feuer rechtzeitig aus. Es gar nicht erst zum Konflikt kommen zu lassen - das ist gelungenes Konfliktmanagement. Vorsorge am Arbeitsplatz sozusagen - für ein friedliches MIteinander.

Es erwartet Sie ein außergewöhnliches, inspirierendes Training, das Ihre Kommunikation und Ihre Konfliktkompetenz revolutionieren wird. Seien Sie gespannt!

Dieses zweitägige Training richtet sich an alle, die harmonisch mit ihren Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzten zusammenarbeiten wollen. 


Thomas Leonhard2018 ZFK Vortrag 036

Ihr Trainer, Thomas Leonhard, ist ausgebildeter Familientherapeut, Logopäde, Supervisor und Kommunikations- und Motivationstrainer.

Er begeistert durch Empathie und Kreativität, setzt versteckte Potentiale frei und begleitet die Teilnehmenden bei spannenden und lösungsorientierten Entwicklungsprozessen. Mit Thomas Leonhard begeben Sie sich auf unentdecktes Terrain. Seien Sie bereit für ungewohntes Denken, Lernen und Veränderung. Für ein ungewöhnliches und wirksames Konfliktmanagement.

Erleben Sie zwei unvergessliche Tage!

 


Das sagen begeisterte Teilnehmer: 

 

„Vielen Dank. Sie waren mir ein wichtiger Impulsgeber, mutig und entschlossen meinen Weg zu gehen."
Stefan Blanke, Karlsruhe

„Herrvorragender Dozent „aus dem Leben“. Sehr gute LösungsIDEEN, realisierbare!  für Konfliktlösungen." 
Ilse Geigges, Frankfurt

„Grazie Mille! Tolle Veranstaltung! Habe sehr viel erkannt und gelernt und freue mich, es umsetzten zu können." 
Sabine Müller, Berlin

Die Moderation war informativ, witzig und anschaulich. Fazit: Toll und unbedingt empfehlenswert." 
G. Marczyuski, Berlin 


 Die wichtigsten Themen dieses Seminars:  

  • Welcher Konflikttyp sind Sie? Lernen Sie Ihre eigenen Verhaltensmuster kennen
  • Verstehen ist nicht selbstverständlich: Männliche und weibliche Kommunikationsstile verstehen
  • Anderen nie mehr auf den Schlips treten: Soziale Interaktion – wie verhalte ich mich richtig?
  • Für eine bessere Zusammenarbeit mit Chef und Kollegen: Diese Stolpersteine in Ihrer Kommunikation sollten Sie vermeiden
  • Ihr Gegenüber reagiert auf Sie! Diesen Einfluss hat Ihre innere Einstellung zu Konfliktsituationen auf Ihr Gegenüber
  • Wenn es in Situationen „brennt“, adäquat und empathisch intervenieren
  • Die Kunst des echten Zuhörens
  • Weg von destruktiv, hin zu effektiv
  • Ihr Ausstieg aus der persönlichen Frust-Spirale

14 gute Gründe für Ihre Teilnahme - hier klicken


Termine für firmeninterne Trainings nach Absprache. 

Düsseldorf: 22. bis 23. November 2018

Seminarzeiten:
1. Tag: 9 bis 17 Uhr
2. Tag: 9 bis 16 Uhr

Teilnahmegebühr: 1.095 Euro plus 19 % Mehrwertsteuer

Im Preis enthalten sind: Seminarunterlagen, Getränke während des Seminars, das Mittagessen, Getränke und Snacks in den Pausen sowie Ihr Teilnahmezertifikat.


Seminarorte

Innside Düsseldorf Derendorf
Derendorfer Allee 8
40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 17546-0
Fax: 0211 17546-175
E-Mail: reservations.innside.derendorf@melia.com

Sie benötigen ein Zimmer? Buchen Sie unter dem Stichwort „CMSeminare“ zu 130 Euro in Düsseldorf inklusive Frühstück.

Senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an mail@claudia‐marbach.de.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sie können Ihre Teilnahme bis zu 8 Wochen vor Seminarbeginn kostenlos stornieren. Bei einer Stornierung ab acht bis vier Wochen vor dem Termin werden 50 % der Seminargebühr fällig. Bei späteren Stornierungen oder Nichterscheinen der Teilnehmerin/des Teilnehmers werden keine Kosten erstattet. Dies gilt auch bei Krankheit. Ausnahme: Sie können einen Ersatzteilnehmer nennen.

 

Auf einen Blick 

Seminardatum und -ort:
Düsseldorf: 22. bis 23. November 2018

Seminarzeiten: 
1. Tag von 9 bis 17 Uhr und
2. Tag von 9 bis 16 Uhr

Teilnahmegebühr: 
1.095 Euro plus 19 % Mehrwertsteuer


Anfrage

Sie wünschen weitere Informationen oder möchten sich persönlich beraten lassen? Schicken Sie eine E-Mail an mail@claudia-marbach.de

Oder rufen Sie an: 0211 93897812

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen