Sie möchten die Zusammenarbeit mit Ihrem Chef oder Ihrer Chefin verbessern und eine noch effektivere und wertvollere Unterstützung bieten? Das ist gar nicht so einfach: Chefs sind häufig in Meetings, Zeit sich abzustimmen fehlt häufig. Dabei ist eine gute Kommunikation für Sie beide wichtig.

Assistentinnen sind unverzichtbare Alleskönner im Büro und dafür verantwortlich, den reibungslosen Ablauf des Arbeitsalltags zu gewährleisten und ihrer Chefin oder ihrem Chef den Rücken freizuhalten. Und vielen Chefs wäre es am liebsten, alles passierte, ohne dass sie selbst etwas dazu beitragen müssten. Und: Vieles können Sie tatsächlich tun, ohne dass Ihr Chef seine Komfortzone verlassen muss.

Hier sind zehn wertvolle Tipps, die Ihnen helfen werden, Ihr Potenzial als Assistentin voll auszuschöpfen und eine außergewöhnliche Unterstützerin Ihres Vorgesetzten zu werden:

  1. Kommunikation ist der Schlüssel: Eine klare und offene Kommunikation mit Ihrem Chef oder Ihrer Chefin ist von entscheidender Bedeutung. Sorgen Sie dafür, dass Sie seine oder ihre Erwartungen verstehen und dass Sie auch Ihre Bedenken oder Fragen ansprechen können. Eine effektive Kommunikation ist der Grundstein für eine erfolgreiche Arbeitsbeziehung, damit Sie auch schwierige Themen ansprechen können.

  2. Kenntnis der Prioritäten: Versuchen Sie, die Prioritäten Ihres Vorgesetzten zu verstehen. Fragen Sie gegebenenfalls nach, welche Aufgaben ihm besonders wichtig sind und welche Aufgaben noch Zeit haben. Für Ihr eigenes Prioritätenmanagement ist es unerlässlich, dass Sie die Prioritäten Ihres Chefs kennen.

  3. Proaktives Handeln: Gehen Sie einen Schritt voraus, indem Sie Probleme antizipieren und proaktiv Lösungen anbieten. Wenn Sie sehen, dass etwas im Vorfeld erledigt werden kann, ohne dass Ihr Vorgesetzter es explizit erwähnt hat, dann ergreifen Sie die Initiative und erledigen Sie es.

  4. Effizientes Zeitmanagement: Als Assistentin ist Zeitmanagement von großer Bedeutung. Organisieren Sie den Zeitplan Ihres Chefs oder Ihrer Chefin sorgfältig und sorgen Sie dafür, dass wichtige Termine und Deadlines eingehalten werden. Eine gut durchdachte Zeitplanung hilft, Stress zu reduzieren und die Produktivität zu steigern.

  5. Vertraulichkeit wahren: Als Assistentin haben Sie oft Zugang zu vertraulichen Informationen. Es ist von größter Bedeutung, dass Sie diese Informationen mit äußerster Sorgfalt behandeln und keine vertraulichen Daten preisgeben. Ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Vorgesetzten ist essentiell.

  6. Bleiben Sie auf dem Laufenden: Halten Sie sich über relevante Themen und Entwicklungen auf dem Laufenden, die das Unternehmen und die Branche betreffen. Durch Ihr Wissen können Sie Ihrem Vorgesetzten wertvolle Einblicke und Informationen liefern, die bei Entscheidungen hilfreich sind.

  7. Beherrschung digitaler Tools: Erfahren Sie, wie Sie die digitalen Tools und Softwarelösungen, die im Büro verwendet werden, optimal einsetzen können. Effizienter Umgang mit E-Mails, Kalendern, Projektmanagement-Tools und anderen Anwendungen wird Ihre Arbeit erleichtern und beschleunigen.

  8. Empathie und Teamarbeit: Zeigen Sie Empathie gegenüber Kollegen und Kolleginnen und unterstützen Sie sie bei Bedarf. Als Assistentin können Sie als Mittelpunkt des Teams fungieren und eine positive Arbeitsatmosphäre fördern.

  9. Lernen Sie aus Feedback: Bitten Sie Ihren Chef oder Ihre Chefin um konstruktives Feedback zu Ihrer Arbeit. Nutzen Sie diese Rückmeldungen, um sich kontinuierlich zu verbessern und Ihre Fähigkeiten als Assistentin zu stärken. Es sind häufig, die Kleinigkeiten, mit denen Sie die Chefentlastung optimieren.

  10. Sorgen Sie für Ausgleich: Die Anforderungen an Sie als Assistentin können manchmal hoch sein. Sorgen Sie dafür, dass Sie nicht auf der Strecke bleiben und achten Sie auf einen gesunden Ausgleich zwischen Arbeit und Privatleben. Selbstfürsorge ist wichtig, um langfristig produktiv und engagiert zu bleiben. Lernen Sie, Ihren Chef zu entlasten und gleichzeitig auf sich zu achten.

Mein Seminar „Wirkungsvolle Chefentlastung“ unterstützt Sie dabei.

Gruppenfoto Chefentlastung

Diese Teilnehmerinnen wissen jetzt, wie wirkungsvolle Chefentlastung funktioniert

In meinem Seminar erfahren Sie, wie Sie unterschiedliche Chefs wirkungsvoll unterstützen. Ob Ihr Chef chaotisch, unzuverlässig, ungeduldig, pedantisch oder aufbrausend ist. Für jeden Cheftyp habe ich Lösungen entwickelt, damit Sie beide optimal miteinander arbeiten können.

Alle Inhalte und Details lesen Sie auf meiner Webseite. Klicken Sie hier!

Kontakt

Sie wünschen weitere Informationen oder möchten sich persönlich beraten lassen? Schicken Sie eine E-Mail an mail@claudia-marbach.de

Telefon: 0211 93897812
Mobil: 0170 9095849


Jetzt zum Newsletter anmelden!

Fordern Sie hier den Claudia Marbach-Newsletter per E-Mail an und erhalten Sie Expertentipps aus erster Hand.

* Pflichtfelder
Anrede *

 


Kurzfristige Seminar-Termine:     

Sylter Chefassistenztage -
optional mit Seminar am Vortag Effektive Chefassistenz auf Augenhöhe

Kampen/Sylt: 24. bis 26. April 2024
und 16. bis 18. Oktober 2024


Webinar: Chefassistenz in digitalen Zeiten

6. Mai 2024


Webinar: Alles im Griff: E-Mail- und Aufgabenmanagement mit Outlook

13. Mai 2024 von 9 bis 11 Uhr


Webinar: OneNote - das Wundertool für digitale Chefassistenz

13. Mai 2024 von 13 bis 15 Uhr


Webinar: Korrespondenz aktuell

3. Juni 2024

Aktueller Blogeintrag

Was Chefs sich von ihren Assistentinnen wünschen

Nicht nur Assistentinnen möchten, dass Zusammenarbeit mit Chefs optimal funktioniert. Auch Chefs wissen, was sie wollen.

Das sind die 6 wichtigsten Erwartungen und Wünsche von Chefs an ihre Assistentinnen:

Weiterlesen …