Meine Online-Seminare für Sie: aktuell, interaktiv und lebendig

Sie wünschen sich gerade JETZT Unterstützung, wie Sie sich gut und digital organisieren können? Sie wünschen sich JETZT Hilfe bei aktuellen Fragen rund um die Zusammenarbeit mit Ihrer Chefin oder Ihrem Chef? Wenn nicht jetzt, wann dann? Webinare sind die ideale Möglichkeit, das Homeoffice für wirkungsvolle Weiterbildung zu nutzen.  

Webinare sind die Lösung ...
für alle, die nicht gern verreisen oder für die ein Präsenzseminar eine organisatorische Herausforderung wäre. Virtuelle Trainings bieten Ihnen die Gelegenheit, ganz bequem und ohne organisatorischen Kraftakt Ihr Wissen auf einen aktuellen Stand zu bringen, in neue Themen reinzuschnuppern, sich mal wieder mit Kolleginnen auszutauschen und sich Anregungen von allen Seiten zu holen.

JETZT können Sie ganz leicht die Unterstützung bekommen, die Sie sich wünschen: interaktive Weiterbildung sicher aus dem Homeoffice oder Ihrem Büro. 

Das sind Ihre Vorteile: 

  1. Sie gehen in Zeiten von COVID-19 gesundheitlich auf Nummer sicher.
  2. Sie sparen Reisekosten und Zeit.
  3. Sie können, fast wie im Präsenzseminar, Fragen stellen und sich mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern austauschen.
  4. Sie lernen bei mir mit viel Spaß. 
  5. Sie können bis eine Woche vor dem Training kostenlos stornieren.
  6. Sie können jederzeit auf ein Präsenztraining umbuchen.
  7. Sie profitieren auch bei meinen Webinaren von meiner 3-monatigen Beratung nach dem Training.

Für alle Webinare nutze ich Microsoft Teams. Idealerweise verfügen Sie über eine Kamera; das ist für alle Teilnehmenden am schönsten. Mein Motto: Sehen und gesehen werden!

Ich werde Sie am Tag vor dem jeweiligen Webinar mit einem Link dazu einladen.


Alle Webinare auf einen Blick

Monatsübersicht 2020 

Termin Webinarthema
   
Dezember  
10. Dezember Psychologie für die Assistenz

 

Monatsübersicht 2021 

Termin Webinarthema
   
Januar  
11. Januar Alles im Griff: E-Mail- und Aufgabenmanagement mit Outook
12. Januar OneNote - das Wundertool für digitale Chefassistenz
28. Januar Korrespondenz aktuell
29. Januar KISS ... Keep it Short and Simple - für Ihre gelungene Kommunikation 
   
Februar  
9. Februar Chefassistenz in digitalen Zeiten
10. Februar Chefentlastung kompakt
   
März  
2. März Büroorganisation 4.0 - endlich digital
12. März Alles im Griff: E-Mail- und Aufgabenmanagement mit Outook
15. März OneNote - das Wundertool für digitale Chefassistenz
22. März  KISS ... Keep it Short and Simple - für Ihre gelungene Kommunikation 
   
April  
19. April OneNote - das Wundertool für digitale Chefassistenz
22. April Chefentlastung kompakt
26. April Psychologie für die Assistenz
   
Mai  
3. Mai Korrespondenz aktuell

 


Vorschaubild Video Ann Kathrin Große Hüttmann

Waren Sie digital auch so gut auf Ihr Homeoffice vorbereitet? 

Danke an Ann Kathrin Große Hüttmann, Teilnehmerin der Düsseldorfer Chefentlastungskonferenz vom 10. bis 12. September 2019, für das tolle Feedback.

Und ich freue mich auch auf unser Wiedersehen!

Hier das Video anschauen.


 

Elke Kilimann Doreen Baehr

„Ich habe direkt, nachdem der Claudia Marbach-Newsletter kam, meine Chefin gefragt, ob ich mich für das Webinar anmelden kann, da ich schon immer die Vorteile von OneNote nutzen wollte und einen Einstieg brauchte. Sie war begeistert und meinte sofort, sie würde auch mitmachen. Das Webinar war für uns sehr informativ und praxisorientiert und bot einige AHA-Effekte! Es war einfach super! Nach dem Webinar haben wir beide sofort angefangen, die nächsten Veranstaltungen und Besprechungen über One Note zu planen!“

Doreen Baehr, Abteilungsleiterin und
Elke Kilimann, Assistenz Doreen Baehr, LEG Wohnen NRW GmbH

Teilnehmerinnen des Webinars OneNote - das Wundertool für digitale Chefassistenz" am 29. Juli 2020 

 

 

Jetzt Newsletter bestellen!

Fordern Sie hier den Claudia Marbach-Newsletter per E-Mail an und erhalten Sie Expertentipps aus erster Hand

* Pflichtfelder
Anrede *

 


Anfrage

Sie wünschen weitere Informationen oder möchten sich persönlich beraten lassen? Schicken Sie eine E-Mail an mail@claudia-marbach.de

Oder rufen Sie an: 0211 93897812

Aktueller Blogeintrag

Bestrafen oder belohnen Sie Ihren Chef! Echt jetzt?

Ich halte mich auf dem Laufenden, damit ich Sie auf dem Laufenden halten kann; also schmökere ich mich durch Blogs, Literatur, Newsletter und alles, was mir so vor „die Flinte“ gerät.

Neulich las ich, dass, wenn der Chef sich nicht an Abmachungen hielte, man ihn „bestrafen“ solle. Dann bekäme er eben mal morgens keinen Kaffee hingestellt; und wenn er sich an Abmachungen hält, dann könne man ihm auch mal seine Lieblingskekse hinstellen.

Echt jetzt? Ich habe diese Empfehlung mehrmals gelesen, um sicherzustellen, dass es sich nicht um Satire handelte. Tat es nicht.

Ich möchte nicht bestraft oder belohnt werden

Die Vorstellung, dass mich eine Kollegin oder Mitarbeiterin belohnt und bestraft, löst bei mir Befremden aus. Wie kommt man allen Ernstes auf die Idee, so etwas zu empfehlen. Und: Nicht mal in einem aktuellen, seriösen Erziehungsratgeber lesen Sie, dass man Kinder bestrafen oder belohnen solle.

Weiterlesen ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen