Ja, ich nehme es genau, wenn es um Rechtschreibung und Grammatik geht. Und gleichzeitig finde ich auch, man kann sich mal vertun, also vertippen.

Nur, was mir täglich so begegnet, ist schon ein kräftiger Schluck aus der Pulle. Auf Facebook lese ich die Kommentare nicht mehr. Ich bin schon froh, wenn der Ursprungspost wenig Fehler hat.

Die sprachliche Beliebigkeit weitet sich jetzt auch auf Internetseiten aus, wie dieses schöne Beispiel zeigt. Ich finde 9 Fehler. Und Sie? 

Cordobar finde die Fehler

Ach ja, für Schlaumeier wie mich: Es gibt auch reichlich DIN 5008-Fehler.

Die Auflösung poste ich nächste Woche. Bis dann!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Sie wünschen weitere Informationen oder möchten sich persönlich beraten lassen? Schicken Sie eine E-Mail an mail[at]claudia-marbach.de

Telefon: 0211 93897812
Mobil: 0170 9095849


Jetzt zum Newsletter anmelden!

Fordern Sie hier den Claudia Marbach-Newsletter per E-Mail an und erhalten Sie Expertentipps aus erster Hand.

* Pflichtfelder
Anrede *

 


Aktueller Blogeintrag

Psychologie für die Assistenz: Gelassenheit und Resilienz im Office

In der hektischen Arbeitswelt sind Sie als Assistentin täglich gefordert. Kollegen, Vorgesetzte und Ihre eigene Arbeitsbelastung können zu Stress und Ärger führen. Doch wie bewahrt man in solchen Situationen die Ruhe und Gelassenheit?

Hier sind sieben Tipps für Assistentinnen, die mit Psychologie im Office punkten möchten:

Weiterlesen …