Entspannt und gelassen zu arbeiten, das wünschen sich die meisten: Und: völlig zu recht. Denn eine gelassene, entspannte Herangehensweise steigert sowohl die Produktivität als auch Ihr persönliches Wohlbefinden. Die größten Herausforderungen stellen Kollegen und die eigenen Köder da.

Lesen Sie hier die 8 wichtigsten Tipps, wie Sie Energieräuber vermeiden und mit schwierigen Kollegen umgehen können, um Konflikte zu vermeiden und endlich entspannt und gelassen arbeiten zu können.

1. Selbstreflexion und Achtsamkeit

Beginnen Sie damit, sich selbst besser kennenzulernen und Ihre eigenen Reaktionen auf Stress oder Konflikte zu verstehen. Achtsamkeit hilft Ihnen, sich Ihrer Gefühle bewusst zu werden und besser mit ihnen umzugehen.

2. Positive Einstellung pflegen

Versuchen Sie, eine positive Einstellung gegenüber Ihrer Arbeit und Ihren Kollegen zu entwickeln. Fokussieren Sie sich auf das Gute in Ihrer beruflichen Umgebung und suchen Sie nach Lösungen statt Problemen. Selbst mit schwierigen Charakteren, wie Cholerikern, oder Alles- oder Besserwissern, ist es möglich, konstruktiv zusammenzuarbeiten. Sie gestalten diese Zusammenarbeit aktiv und haben es in der Hand, ob Sie Zusammenarbeit und Kooperation fördern oder sich ködern und ärgern lassen.

3. Grenzen setzen

Es ist wichtig, klare Grenzen zu setzen und sich nicht von anderen übermäßig in Anspruch nehmen zu lassen. Lernen Sie "Nein" zu sagen, wenn Sie bereits zu viele Aufgaben haben oder sich ausgelaugt fühlen.

4. Konfliktprävention durch Kommunikation

Eine offene, ehrliche Kommunikation ist der Schlüssel, um Konflikte zu vermeiden. Steigen Sie aus kommunikativen Machtspielchen aus, bemühen Sie sich, Missverständnisse frühzeitig aus dem Weg zu räumen, indem Sie direkt mit Ihren Kollegen sprechen.

5. Empathie zeigen

Versuchen Sie, sich in die Lage Ihrer Kollegen zu versetzen und deren Perspektiven zu verstehen. Empathie kann dazu beitragen, Spannungen zu reduzieren und eine harmonische Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

6. Konflikte konstruktiv lösen

Falls es dennoch zu Konflikten kommen sollte, versuchen Sie, diese konstruktiv und lösungsorientiert anzugehen. Konzentrieren Sie sich auf das Problem und nicht auf persönliche Angriffe. Ich-Botschaften sind geradezu magisch, wenn es darum geht, Konflikte zu entschärfen. Aber auch die wollen gelernt sein.

7. Aufgaben delegieren

Vermeiden Sie, alles selbst erledigen zu wollen. Lernen Sie, Aufgaben an andere Kollegen zu delegieren, wenn möglich, um Ihr Arbeitspensum zu reduzieren und Stress zu vermeiden.

8. Ausreichend Pausen nehmen

Nehmen Sie sich bewusst Zeit für Pausen, um sich zu erholen und neue Energie zu tanken. Sie benötigen Ihr ganz persönliches Survival-Kit, um emotional belastende Situationen zu entschärfen und Probleme im Büro zu lassen, statt sie mit nach Hause zu nehmen.

Ihr Trainer, Thomas Leonhard, ist ausgebildeter Familientherapeut, Logopäde, Supervisor und Kommunikations- und Motivationstrainer und spezialisiert auf Resilienz und Konfliktmanagement.

Im Seminar „Entspannt und gelassen im Office“ erarbeiten Sie mit einem Profi Ihre ganz persönlichen Lösungen, um mit den täglichen Ködern und Herausforderungen ab sofort entspannt und gelassen umzugehen.

Alle Details zu diesem besonderen Seminar lesen Sie hier! 

 

 

 

Kontakt

Sie wünschen weitere Informationen oder möchten sich persönlich beraten lassen? Schicken Sie eine E-Mail an mail@claudia-marbach.de

Telefon - momentan ausschließlich mobil:
0170 9095849

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Fordern Sie hier den Claudia Marbach-Newsletter per E-Mail an und erhalten Sie Expertentipps aus erster Hand.

* Pflichtfelder
Anrede *

 


Schon bald ...    


Webinar: Büroorganisation 4.0 - endlich digital

29. Februar 2024


Webinar: Psychologie für die Assistenz

4. März 2024


Cleveres Officemanagement

Berlin: 12. bis 13. März 2024 


Webinar: Chefentlastung kompakt

18. März 2024


Chefassistenz auf Augenhöhe 

Düsseldorf: 10. bis 11. April 2024 


Webinar: Kommunikation für die Assistenz

16. April 2024 


Die Sylter Chefassistenztage

Kampen/Sylt: 24. bis 26. April 2024
und 16. bis 18. Oktober 2024

 

 

Aktueller Blogeintrag

Die Sylter Chefassistenztage …

sind nicht nur deshalb etwas Besonders, weil sie auf Sylt stattfinden.

Im letzten Jahr sagte ich zu den Teilnehmerinnen bei der Eröffnung, dass es mein Ziel sei, ihnen die schönsten Seminartage ihres Lebens zu bereiten. Und das ist mein Ziel auch für dieses Jahr. Was braucht es, damit diese zwei oder drei Tage, wenn Sie den Vortag dazu buchen, die besten Seminartage Ihres Lebens werden?

Weiterlesen …