Wer hat schon Lust, sich zu streiten. Also, ganz ehrlich, ich nicht. Sich mit jemandem zu streiten ist wahrlich keine Freude. Ich möchte keinen Streit mit meinem Mann. Auch nicht mit meiner besten Freundin. Auch nicht mit meiner zweitbesten.

Ich hatte einmal vor vielen Jahren Streit mit einem Kollegen. Selbst das fand ich schlimm. Im Büro herrschte dicke Luft, so nennt man das wohl, wenn man einander mit einem langen Gesicht begegnet. Er hatte sich geärgert, dass ich mich beim Kopieren vorgedrängelt hatte, weil mein Chef und damit auch ich es sehr eilig hatten. „Albern“, habe ich damals gedacht. „Was stellt der sich wegen sowas so an“. Heute weiß ich, dass ich mich nicht richtig verhalten und unverschämt war. Ich hätte anders kommunizieren sollen. 

Weiterlesen …


Dass ich ein Fan von wertschätzender, positiver Kommunikation bin, ist kaum zu übersehen. Deshalb sehe ich auch sofort die vielen lustigen und weniger lustigen Formulierungen, die Menschen sich im Laufe eines Tages schreiben.

Erst letzte Woche bekam ich eine E-Mail, die ein Zwischenbescheid auf eine Anfrage an einen Internetshop war. Und das war die Anrede:  

Weiterlesen …


Beim Kennenlernen und Bekanntmachen ist Peinlichkeit pur angesagt. Menschen, die einander fremd sind, treffen aufeinander, machen sich miteinander bekannt und es hagelt prompt ein Feuerwerk an Peinlichkeiten.

Die 7 schlimmsten Peinlichkeiten beim Bekanntmachen und Kennenlernen

Fettnapf 1

„Guten Tag, ich bin die Frau Gärtner“, sagte letztens jemand zu mir. Ich konnte mir ein „dass Sie nicht Herr Gärtner sind, sehe ich“ gerade noch so verkneifen.

Mein Tipp: Sagen Sie NIE, NIE, NIE „ich bin Frau irgendwas“. Das ist unangebracht, sinnlos und wirkt plump.

Weiterlesen …


Achtsamkeit – das sagt sich so leicht. Aber was heißt das schon? Regelmäßig essen, sich am Gezwitscher der Vögel erfreuen und schöne Momente wieder genießen lernen und auf seine Bedürfnisse achten? Ja, wahrscheinlich schon. Das finden viele schon schwierig umzusetzen. Und: Das reicht noch lange nicht.

Resilienz ist das neue Schlagwort. Und das geht weit über das Genießen von Sonnenstrahlen hinaus.  

Weiterlesen …


Einfach, präzise und verständlich – so einfach könnte geschriebene Sprache sein. So einfach ist es aber nicht. Wer ab und an auf Facebook schmökert, Whats Apps und E-Mails erhält, der wundert sich manchmal. Zumindest dann, wenn ihm genaue Sprache und moderne Korrespondenz wichtig sind.

Meine Highlights der letzten Woche:

 Das Restaurant XY meet´s Österreich

Weiterlesen …


Das schreibt mir ein Juwelier: "Im Zusammenhang mit Ihrem Geburtstag möchten wir Ihnen auf viele schöne Schmuckstücke und feine Zeitmesser ein besonderes Entgegenkommen offerieren."

Meine Meinung: Meist entstehen solche Satzmonster aus dem Wunsch heraus, sich ganz besonders höflich und gewählt ausdrücken zu wollen. Der Schuss geht fast immer nach hinten los.

Dabei könnte alles so einfach sein:

Weiterlesen …


Was genau bedeutet „Assistenz“? Und was ist der Unterschied zwischen einer Sekretärin und einer Assistentin? Ein komplexes Thema.

Ich versuch´s:

  1. Die Assistentin kann besser hellsehen als die Sekretärin.
  2. Ihr Einfühlungsvermögen geht weiter über das eines normalen Menschen hinaus. Sie ahnt, wittert und agiert. Oder besser auch nicht.
  3. Der Chef kann all die Dinge, zu denen er keine Lust hat, an seine Assistentin delegieren.  

Weiterlesen …


Kontakt

Sie wünschen weitere Informationen oder möchten sich persönlich beraten lassen? Schicken Sie eine E-Mail an mail@claudia-marbach.de

Telefon: 0211 93897812
Mobil: 0170 9095849


Jetzt zum Newsletter anmelden!

Fordern Sie hier den Claudia Marbach-Newsletter per E-Mail an und erhalten Sie Expertentipps aus erster Hand.

* Pflichtfelder
Anrede *

 


Kurzfristige Seminar-Termine:     

Sylter Chefassistenztage -
optional mit Seminar am Vortag Effektive Chefassistenz auf Augenhöhe

Kampen/Sylt: 24. bis 26. April 2024
und 16. bis 18. Oktober 2024


Webinar: Chefassistenz in digitalen Zeiten

6. Mai 2024


Webinar: Alles im Griff: E-Mail- und Aufgabenmanagement mit Outlook

13. Mai 2024 von 9 bis 11 Uhr


Webinar: OneNote - das Wundertool für digitale Chefassistenz

13. Mai 2024 von 13 bis 15 Uhr


Webinar: Korrespondenz aktuell

3. Juni 2024

Aktueller Blogeintrag

Was Chefs sich von ihren Assistentinnen wünschen

Nicht nur Assistentinnen möchten, dass Zusammenarbeit mit Chefs optimal funktioniert. Auch Chefs wissen, was sie wollen.

Das sind die 6 wichtigsten Erwartungen und Wünsche von Chefs an ihre Assistentinnen:

Weiterlesen …